Kontakt

Universität Rostock
Rostocker Seniorenakademie
Parkstraße 6
18057 Rostock

Leitung
Dr. Rosina Neumann
0381 498 2571

Kontakt
Michaela Wolf
0381 498 5661

Sprechzeiten
Montag 10-12 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr

E-Mail
seniorenakademie(at)uni-rostock.de

Maßnahmen zur Teilnahme am Bildungsprogramm der Seniorenakademie während der COVID-19-Pandemie

Auf folgende Verhaltensweisen ist zu achten:

  • Wenn Sie sich in den Räumlichkeiten der Universität, also auf den Fluren, in den Sanitäreinrichtungen und innerhalb des Seminarraumes bewegen, ist eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen! Diese ist auch während der Veranstaltungen zu tragen.
  • Die Bestuhlung in den Räumen darf nicht verändert werden.
  • Es ist möglichst der direkte Weg zum Veranstaltungsraum zu wählen.
  • Nutzen Sie die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmöglichkeiten (Handdesinfektion bei den Gebäude-Eingängen, Flächendesinfektion in den Räumen)
  • Es sind alle erforderlichen Kontaktdaten in die Anwesenheitsliste einzutragen.
  • Es ist der erforderliche Hygieneabstand von 1,50m einzuhalten. Bitte erinnern Sie sich auch gegenseitig daran.
  • Achten Sie auf die grundlegenden hygienischen Maßnahmen wie regelmäßiges, ausreichendes Händewaschen, Husten und Niesen in die Armbeuge etc.
  • Wenn Sie innerhalb von 2 Wochen nach Ende der jeweiligen Veranstaltung positiv auf COVID-19 getestet wurden oder den Verdacht haben, ist dies unverzüglich dem Organisationsteam der Seniorenakademie mitzuteilen.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist untersagt bei

  • Auftreten von mit COVID-19 in Zusammenhang stehenden Symptomen (trockener Husten, Fieber, Müdigkeit, weitere grippeähnliche Symptome)
  • Kontakt mit nachweislich infizierten Personen sowie Personen, die getestet wurden, das Ergebnis aber noch aussteht
  • ausstehendem Testergebnis auf eine COVID-19 Erkrankung
  • Personen, die laut Quarantäneverordnung des Landes M-V in Quarantäne sind