Kontakt

Universität Rostock
Rostocker Seniorenakademie
Parkstraße 6
18057 Rostock

Leitung
Dr. Rosina Neumann
0381 498 2571

 

Projektverantwortliche
Sylvia Rüting
0381 498 5662

Sprechzeit
Dienstag und Donnerstag 11.00 bis 15.00 Uhr

E-Mail
efi.rsauni-rostockde

Weiterbildung älterer Menschen für bürgerschaftliches Engagement als seniorTRAINERinnen in Mecklenburg-Vorpommern

Informationen der Agentur Rostock

Die Seniorenakademie ist Anlaufstelle im Rahmen des Landesprogramms "Weiterbildung älterer Menschen für bürgerschaftliches Engagement als seniorTrainerinnen in Mecklenburg-Vorpommern".

Hier werden seniorTRAINERinnen ausgebildet, die anschließend ihr Wissen und Können ehrenamtlich für Initiativen, Vereine oder Selbsthilfegruppen zur Verfügung stellen.

Zielstellung

Zielstellung

Dieses durch das Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern geförderte Landesprojekt setzt das 2006 ausgelaufene Bundesmodellprojekt „Erfahrungswissen für Initiativen“ fort. Seitdem werden jährlich auf Landesebene ein bis zwei Grundkurse zur Ausbildung von seniorTrainerinnen angeboten.

Ziel des Projektes ist die Weiterbildung und der Einsatz von seniorTrainerinnen und die fachliche Begleitung der bereits tätigen seniorTrainerinnenin Mecklenburg-Vorpommern. Sie werden ausgebildet, um anschließend ihr Wissen und Können ehrenamtlich für Initiativen, Vereine oder Selbsthilfegruppen zur Verfügung stellen. Die Seniorenakademie unterstützt außerdem Projekte rund um die Ausbildung zu seniorTrainerinnen.

Die engagementbezogene Weiterbildung ermöglicht älteren Menschen nach der beruflichen Phase ihre Erfahrungen und Fähigkeiten entsprechend ihren Interessen in ein Engagement für und mit anderen Menschen einzubringen, das neben einer gemeinwohlbezogenen Ausrichtung auch persönliche Sinnstiftung, soziale Einbindung und Anerkennung bedeutet.

 

 

Struktur

Struktur

Ziel Weiterbildung und Einsatz von seniorTRAINERinnen und fachliche Begleitung der bisher ausgebildeten sT in M-V
Projektträger Landesring M/V des deutschen Seniorenringes e.V.
Projektstruktur Überregionaler Bildungsträger
  Landesring M/V des Deutschen Seniorenringes e.V.
  Wismarsche Straße 144, 19053 Schwerin
Kursleitung Helga Bomplitz
Agenturen Rostocker Seniorenakademie
  Seniorenbüro Schwerin e.V.
  Seniorenbüro Neubrandenburg e.V.
  Bürgerhafen Greifswald
  Mehrgenerationenhaus Stralsund
  Familienzentrum Neustrelitz e.V.
  Mehrgenerationenhaus Torgelow/Pasewalk
Ausbildung zu seniorTRAINERinnen

Ausbildung zu seniorTRAINERinnen

Die engagementbezogene Weiterbildung ermöglicht älteren Menschen, nach der beruflichen Phase ihre Erfahrungen und Fähigkeiten entsprechend ihren Interessen in ein Engagement für und mit anderen Menschen einzubringen, das neben einer gemeinwohlbezogenen Ausrichtung auch persönliche Sinnstiftung, soziale Einbindung und Anerkennung bedeutet.

Die Inhalte beziehen sich auf künftige Tätigkeiten der seniorTrainerinnen in unterschiedlichen (selbstgewählten) Tätigkeitsfeldern und Verantwortungsrollen (z.B. Berater/in, Unterstützer/in, Projektentwickler/in, Wissensvermittler/in, Netzwerker/in usw.) für Initiativen, lokale Projekte und gemeinwesenbezogene Aufgaben. Interessentinnen und Interessenten aus der Region Rostock können sich bis Juni bei der Rostocker Seniorenakademie für den Grundkurs im Herbst in Schwerin bewerben.

Termine zur Ausbildung

Termine zur Ausbildung

Ausbildungsort Schwerin (ggf. Hotelunterbringung)
Anzahl 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
Kursumfang 3x3 Tage (Teilnahme an allen 3 Blöcken!)
Termin Block I 17. – 19. September 2019 (Block I)
Termin Block II 15. – 17. Oktober 2019 (Block II)
Termin Block III 12. – 14. November 2019 (Block III)
Kosten An- und Abreise werden erstattet
  Unterbringung und Verpflegung sowie der Kurs selbst sind für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei