Kontakt

Universität Rostock
Rostocker Seniorenakademie
Parkstraße 6
18057 Rostock

Kontakt
Michaela Wolf
Dr. Rosina Neumann

Telefon
0381 498 5661

E-Mail
seniorenakademie(at)uni-rostock.de

Sprechzeiten
Dienstag 10-12 Uhr
Donnerstag 14-16 Uhr

 

Herzlich Willkommen an der Rostocker Seniorenakademie!

Michaela Wolf begrüßt die Seniorstudierenden zum Sommersemester 2024 / Foto: ITMZ, Universität Rostock

An der Rostocker Seniorenakademie – kurz RSA – bieten wir Ihnen ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, das wissenschaftliche Vorträge sowie Seminare und Kurse umfasst. So finden Sie neben Seminaren z.B. zu Literatur, Kultur, Geschichte und Gedächtnistraining ebenfalls Kurse zum Erlernen der englischen Sprache oder zur Stimmbildung. Thematisch vielfältig ist auch unsere wöchentliche Vortragsreihe, für die wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachgebiete der Universität Rostock gewinnen.

Das Weiterbildungsangebot der Rostocker Seniorenakademie besteht mittlerweile seit 1994. Mit der Zeit ist das Interesse an den Angeboten so sehr gewachsen, dass sich z.B. 569 Seniorinnen und Senioren für das Wintersemester 2023/2024 angemeldet haben.

Unser Veranstaltungsangebot ist für alle Interessierten zugänglich. Ein Hochschulabschluss oder ein Mindestalter zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind nicht erforderlich.


senior4Kids - ein Projekt des Familienbüros der Universität Rostock

Studium, Beruf, Privatleben und Familie unter einen Hut zu bekommen, insbesondere wenn die Familie weit weg wohnt oder beruflich stark eingebunden ist, ist eine große Herausforderung. Oft sind Eltern Doppel- und Dreifachbelastungen ausgesetzt und benötigen persönliche Betreuungsmöglichkeiten neben der Kita oder der Schule.
Auf der anderen Seite gibt es viele Menschen, die lebenserfahren sind, gern ihr Wissen weitergeben, Freude am Umgang mit Kindern haben und sich ehrenamtlich engagieren.

Mit dem Projekt Senior4Kids möchte das Familienbüro der Universität Rostock diese Menschen zusammenbringen und vermitteln. Bei gemeinsamen Veranstaltungen oder Lesestunden, sollen Studierende und Mitarbeitende der Hochschule mit Kindern und Seniors der Universität Rostock die Gelegenheiten bekommen, sich kennenzulernen - Was daraus entsteht, liegt in Ihren Händen.

Sie haben Fragen zum Projekt?

Haben Sie Fragen zum Projekt oder zum weiteren Ablauf? >> hier finden Sie weitere Informationen

  • Kontakt Familienbüro, Doreen Block
  • Telefon 0381 - 498 1316
  • E-Mail doreen.block@uni-rostock.de