Kontakt

Universität Rostock
Rostocker Seniorenakademie
Parkstraße 6
18057 Rostock

Leitung
Dr. Rosina Neumann
0381 498 2571

Kontakt
Michaela Wolf
0381 498 5661

Sprechzeiten
Montag 10-12 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr

E-Mail
seniorenakademie(at)uni-rostock.de

Herzlich Willkommen an der Rostocker Seniorenakademie!

An der Rostocker Seniorenakademie – kurz RSA – bieten wir Ihnen ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, das wissenschaftliche Vorträge sowie Seminare und Kurse umfasst. So finden Sie neben Seminaren z.B. zu Literatur, Kunst, Kultur, Geschichte und Gedächtnistraining ebenfalls Kurse zum Erlernen der englischen Sprache oder zur Stimmbildung. Thematisch vielfältig ist auch unsere wöchentliche Vortragsreihe am Mittwoch, für die wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachgebiete der Universität Rostock gewinnen.

Das Weiterbildungsangebot der Rostocker Seniorenakademie besteht mittlerweile seit 1994. Mit der Zeit ist das Interesse an den Angeboten so sehr gewachsen, dass sich z.B. für das Wintersemester 2015/2016 insgesamt 660 Seniorinnen und Senioren für unser Veranstaltungsangebot angemeldet haben.

Unser Veranstaltungsangebot ist für alle Interessierten zugänglich. Ein Hochschulabschluss oder ein Mindestalter zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind nicht erforderlich.


Liebe Seniorinnen und Senioren,

mit großem Bedauern müssen wir Ihnen heute mitteilen, dass das Sommersemester 2020 an der Seniorenakademie nicht stattfinden kann.

Frau Dr. Neumann hat zusammen mit Prof. Perleth nun die Entscheidung gefällt und auch wenn sie für uns alle bitter ist, so ist sie doch eine finale Entscheidung, die ein wenig mehr Klarheit schafft in dieser sowieso schon unsicheren Zeit. Wir haben uns den Entschluss nicht leicht gemacht, aber wir wollen, dass Sie alle gesund und wissbegierig bleiben.

Bitte tragen Sie diese Informationen auch an Freunde und Bekannte weiter, die ebenfalls die Seniorenakademie besuchen.

Bleiben Sie gesund, bleiben Sie optimistisch – und uns für das nächste Semester erhalten.

Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gern per Mail oder Telefon.

 

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihre Unterstützung!

Herzliche Grüße

Ihr RSA-Team

 

Rostock, den 21. April 2020