Kontakt

Universität Rostock
Rostocker Seniorenakademie
Parkstraße 6
18057 Rostock

Leitung
Dr. Rosina Neumann
0381 498 2571

Kontakt
Michaela Wolf
0381 498 5661

Sprechzeiten
Montag 10-12 Uhr
Mittwoch 10-12 Uhr

E-Mail
seniorenakademie(at)uni-rostock.de

Liebe Seniorstudierende,

das Programm für das Wintersemester 2020/2021 ist derzeit noch in Bearbeitung. Wir können Ihnen aber schon mitteilen, dass unsere beliebte Vortragsreihe leider nicht stattfinden wird. Trotz der Größe des Audimax sind unter den Corona-Auflagen nur 87 Personen zugelassen. Es wäre weder organisatorisch machbar noch fair, 87 Personen auszuwählen, die die Vortragsreihe besuchen dürften, weshalb wir uns entschieden haben – auch im Sinne der Sicherstellung Ihrer Gesundheit – sie in diesem Semester ausfallen zu lassen. Auch digital wird die Vortragsreihe nicht durchgeführt werden, da hier ebenfalls nicht die gleichen Bedingungen für alle Teilnehmenden gegeben sind. Es werden in diesem Semester nur Seminare und Kurse mit überschaubaren Teilnehmerzahlen angeboten.

Das Seminar- und Kursprogramm wird Anfang Oktober erscheinen und in digitaler Form auf unserer Internetseite sowie in geringer Auflage auch in gedruckter Form in der Seniorenakademie zu finden sein. Bitte beachten Sie, dass die Hefte dann täglich in der Zeit von 10-12 Uhr in der Geschäftsstelle der Seniorenakademie zur Mitnahme bereit liegen werden. Von einer Auslage in der Thalia Buchhandlung sowie in der Südstadtbibliothek sehen wir aufgrund der derzeitig gebotenen Maßnahmen ab. Vor dem Semesterstart (2. November) werden wir Sie über die geltenden Bedingungen zu den Seminaren und Kursen informieren.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und hoffen, dass sich die Lage zum kommenden Sommersemester entspannt.
Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gern telefonisch oder per Mail.

Bleiben Sie gesund!
Ihr RSA Team

 

Rostock, am 21. September 2020


Teilnehmer gesucht: Unimedizin testet Corona-Impfstoff

An der Universitätsmedizin werden für eine Impfstoffstudie Teilnehmende ab 65 Jahren gesucht. Nähere Informationen sowie Kontaktmöglichkeiten finden Sie

>> hier


Aussicht auf das Wintersemester 2020/2021

Liebe Seniorstudierende,

viele von Ihnen fragen sich bereits, wie es an der Seniorenakademie im kommenden Semester weitergeht. Derzeit geht die Universitätsleitung davon aus, dass Präsenzveranstaltungen möglich sein werden und auch wir hoffen natürlich, dies umsetzen zu können. Da der Vorlesungsbeginn bereits auf den 2. November 2020 verschoben wurde, wird auch unser Programm in diesem Semester später als gewohnt erscheinen (etwa Ende September/Anfang Oktober). Somit bleibt uns auch noch etwas Zeit, um auf etwaige Änderungen reagieren zu können. Wir halten Sie an dieser Stelle dahingehend auf dem Laufenden.

Wir danken Ihnen für Ihre Geduld und Ihre Unterstützung. Bleiben Sie gesund!

 

Herzliche Grüße

Ihr RSA-Team

 

Rostock, am 09. Juli 2020


Herzlich Willkommen an der Rostocker Seniorenakademie!

An der Rostocker Seniorenakademie – kurz RSA – bieten wir Ihnen ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, das wissenschaftliche Vorträge sowie Seminare und Kurse umfasst. So finden Sie neben Seminaren z.B. zu Literatur, Kunst, Kultur, Geschichte und Gedächtnistraining ebenfalls Kurse zum Erlernen der englischen Sprache oder zur Stimmbildung. Thematisch vielfältig ist auch unsere wöchentliche Vortragsreihe am Mittwoch, für die wir Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachgebiete der Universität Rostock gewinnen.

Das Weiterbildungsangebot der Rostocker Seniorenakademie besteht mittlerweile seit 1994. Mit der Zeit ist das Interesse an den Angeboten so sehr gewachsen, dass sich z.B. für das Wintersemester 2015/2016 insgesamt 660 Seniorinnen und Senioren für unser Veranstaltungsangebot angemeldet haben.

Unser Veranstaltungsangebot ist für alle Interessierten zugänglich. Ein Hochschulabschluss oder ein Mindestalter zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen sind nicht erforderlich.